Zweifamilienhaus mit großem Grundstück

159.000,00 €
Kaufpreis
240,0 m²
Wohnfläche
3.533,0 m²
Grundstücksfläche
6
Anzahl Zimmer
  • 14913 Jüterbog
  • Kaufpreis159.000,00 €
  • Provision7,14 % vom Kaufpreis, inkl. Mehrwertsteuer
  • Baujahr 1920
  • Wohnfläche 240,0 m²
  • Grundstück 3.533,0 m²
  • Anzahl Zimmer 6
  • Objektnummer 16/18
Erstellt am: 2018-11-08 19:17:11
Zuletzt geändert: 2018-11-09 08:51:51
Objekt / Online - Nr. 16/18
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Preise

Kaufpreis159.000,00 €
Provision7,14 % vom Kaufpreis, inkl. Mehrwertsteuer

Flächen

Wohnfläche240,0 m²
Grundstücksfläche3.533,0 m²
Anzahl Zimmer6

Ausstattung

BadDusche, Wanne, Fenster
BodenFliesen, Stein, Teppich
HeizungsartZentral
BefeuerungGas
UnterkellertKeller

Objektzustand / Energiepass

Baujahr1920
  • Energieausweistyp
  • VERBRAUCH
  • Gültig bis
  • 19.04.2024
  • Energiekennwert
  • 159.3
  • Mit Warmwasser
  • Ja
  • Energieeffizienzklasse
  • E
  • Ausstelldatum
  • 19.04.2014
  • Jahrgang des Energieausweises
  • 2014

Objekttitel

Zweifamilienhaus mit großem Grundstück

Dreizeiler

Ein vielseitig anwendbares Angebot (Selbstnutzung, Vermietung, Feriendomizil an der Rad- und Skaterstrecke in einem wunderschönen Ort mit interessanter, natürlicher Umgebung) zu einem sehr guten Preisleistungsverhältnis in einem geschichtsträchtigen Ort mit Schloss, Kloster und guten Hotel- und Gastonomiebetrieben.

Lage

Weniger als eine Autostunde südlich von Berlin entfernt, direkt an der B 101, liegt Kloster Zinna fast mittig zwischen der Kreisstadt Luckenwalde und Jüterbog. Namensgeber des Ortes ist das Zisterzienser-Mönchs-Kloster, das Erzbischof Wichmann von Magdeburg 1170 hier gründete. In der Landschaft des Niederen Fläming legen die heute noch existierenden Gebäude eindrucksvoll Zeugnis ab vom Wirken der weißen Mönche im Kolonialland östlich der Elbe. Kloster Zinna ist ein Ortsteil der nicht weniger geschichtsträchtigen Stadt Jüterbog. Die Kreisstadt Luckenwalde ist etwa fünf Kilometer entfernt. Von dort aus sind Sie in 30 Zugminuten im Zentrum Berlins. Kloster Zinna verfügt über interessante Gastronomiebetriebe und diverse Versorgungseinrichtungen. Jüterbog und Luckenwalde sichern jeglichen Bedarf an Versorgung und kulturellen Einrichtungen. Touristisch hat der Ort sehr viel zu bieten. Stellvertretend sollen hier nur die Anbindung an die 220 Kilometer umfassende Rad- und Skaterstrecke, die mit Ihrem Netz einzigartig in Europe ist und die Klosteranlage mit ihren gut erhaltenen Gebäuden genannt werden.

Ausstatt_beschr

Das Wohngrundstück ist an die öffentlichen Netze Wasser, Abwasser, Strom, Gas und Telefon angeschlossen. Es handelt sich um ein Massivhaus, eingedeckt mit gebrannten Doppelbibern, doppeltverglasten Kunststrofffenstern, Gaszentralheitzung mit Wannen-und Duschbädern.

Objektbeschreibung

Das etwa im Jahre 1920 errichtete Zweifamilienhaus fügt sich harmonisch in die zur gleichen Zeit entstandene nachbarliche Bebauung ein. Mit zwei fast gleichen Wohnungen, die sich jeweils über Erd- und Dachgeschoss erstrecken, sind das Wohnhaus, die dahinterliegende Remise, eine Garage und weitere Ergänzungsbauten in ein 3.533 m² großes Grundstück eingebettet. Der Erwerber übernimmt das Objekt mit einer an ein älteres Ehepaar vermieteten Wohnung (diese stellen wir im Exposé aus Respekt nicht bildlich dar) und einer freien Wohnung, die durch den Veräußerer natürlich vor Übergabe noch beräumt wird. Während in der vermieteten Wohnung, die sich von der Straße betrachtet auf der linken Seite des Hauses befindet, sehr viel Sanierungsaufwand (z.B. Elektrik, Granit- und Fliesenarbeiten) durchgeführt wurden, ist bei der unvermieteten Wohnung noch je nach Anspruch einiges möglich, um "Ihre" Wohnung daraus zu entwickeln. Das gesamte Haus verfügt aber über doppelt verglaste Kunststofffenster und jede Wohnung hat ihre separate Gaszentralheizung mit Warmwasserbereitung. Die Schornsteine haben einen Edelstahleinzug. Die Mieteinnahme aus der vermieteten Wohnung beträgt (kalt) 470,00 € im Monat. Die geräumige Remise ist zur Hälfte geteilt, zur freien Wohnung gehört zusätzlich noch eine Garage.

Sonstige_angaben

Vor einer gern durchzuführenden Besichtigung möchten wir mit Ihnen über das Angebot telefonieren, um so gemeinsam herauszufinden, ob es sich bei der Immobilie um das handeln könnte, welches Sie suchen.

Keine Dokumente vorhanden

Name
Burczyk
Vorname
Xenia
Strasse
Poststraße
Hausnummer
21
Plz
14943
Ort
Luckenwalde
Email Zentrale
info@trendimmobilien-burczyk.de
Email Direkt
info@trendimmobilien-burczyk.de
Telefon Zentrale
033716892376
Telefon Durchwahl
033716892376
Fax
033716892378
Mobil
01712427530
Gravatar
Trend Immobilien Xenia Burczyk