Schönes Mehrgenerationshaus mit Seele, zwei Ferien-WE und gepflegtem Garten

125.000,00 €
Kaufpreis
160,0 m²
Wohnfläche
681,0 m²
Grundstücksfläche
6
Anzahl Zimmer
  • 19399 Goldberg
  • Kaufpreis125.000,00 €
  • Provision7,14 % vom Kaufpreis, inkl. Mehrwertsteuer
  • Baujahr 1912
  • Wohnfläche 160,0 m²
  • Grundstück 681,0 m²
  • Anzahl Zimmer 6
  • Objektnummer 15/18
Erstellt am: 2018-10-08 09:54:16
Zuletzt geändert: 2018-10-17 14:46:45
Objekt / Online - Nr. 15/18
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Preise

Kaufpreis125.000,00 €
Provision7,14 % vom Kaufpreis, inkl. Mehrwertsteuer

Flächen

Wohnfläche160,0 m²
Grundstücksfläche681,0 m²
Anzahl Zimmer6
Anzahl Badezimmer2

Ausstattung

BadDusche, Wanne, Fenster
BodenDielen
Kamin
HeizungsartZentral
BefeuerungElektro
UnterkellertKeller
Rolladen

Objektzustand / Energiepass

Baujahr1912
ZustandGEPFLEGT
  • Energieausweistyp
  • VERBRAUCH
  • Gültig bis
  • 17.04.2024
  • Energiekennwert
  • 163.9
  • Mit Warmwasser
  • Ja
  • Energieeffizienzklasse
  • G
  • Ausstelldatum
  • 17.04.2014
  • Jahrgang des Energieausweises
  • 2014

Objekttitel

Schönes Mehrgenerationshaus mit Seele, zwei Ferien-WE und gepflegtem Garten

Dreizeiler

Ein für manchen Immobiliensuchenden erst auf den zweiten Blick sehr interessantes Anwesen mit hoher Wohnqualität in einer wunderschönen, immer mehr an Bedeutung wachsenden Tourismusregion, welches zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu erwerben ist. Die Gesamtimmobilie bietet verschiedenste Nutzungsmöglichkeiten und ist neben dem Erwerbsaufwand ohne zusätzliche Kosten so beziehbar und kann später bei Bedarf weiter entwickelt werden.

Lage

Goldberg ist eine Kleinstadt mit etwa 3.550 Einwohnern im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern und liegt am Goldberger See, am Rande des Naturparks Nossentiner/Schwinzer Heide. Umgeben ist das Städtchen von einer reizvollen Seenlandschaft mit herrlichen Buchen- und Kiefernwäldern sowie ausgedehnten Wacholder- und Heideflächen. Der Goldberger See verfügt über einen großen Campingplatz, Badestellen und ist sogar motorboottauglich. Ganz in der Nähe befindet sich der Ort Dobbertin mit der sehenswerten Klosteranlage. Südlich der Stadt liegt die Nordsee-Ostsee-Wasserscheide. Die Nachbargemeinden (im Uhrzeigersinn) sind: Dobbertin, Neu Poserin, Gallin-Kuppentin, Passow, Werder und Techentin. Im Ort finden Sie reichliche Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kitas, Senioreneinrichtungen sowie Sportstätten.
Goldberg bietet seinen Gästen eine erlebnisreiche und aktive Erholung in der Fremdenverkehrsregion der Schwinzer Heide mit zahlreichen wassersportlichen Angeboten an den Seen, Reit-, Rad- und Wanderwegen und sachkundigen Führungen zum Beobachten von Wasservögeln sowie See- und Fischadlern. Über die Anschlüsse Krakow am See in 27 und Malchow in 23 Kilometern Entfernung ist Goldberg an die Bundesautobahn 19 (Berlin–Rostock) angebunden. Durch die Stadt führen die Bundesstraßen 192 und 392 sowie weitere überregionale Straßen. Somit bestehen gute Verbindungen zu den Nachbarstädten Krakow am See, Lübz, Sternberg und Plau am See sowie zu den Städten Parchim, Güstrow und Schwerin. Die nächsten Bahnhöfe einer im Personenverkehr bedienten Bahnstrecke liegen im 28 Kilometer entfernten Güstrow, im 31 Kilometer entfernten Bützow und im 30 Kilometer entfernten Parchim. Von dort bestehen Direktverbindungen nach Hamburg, Lübeck, Rostock und Berlin. Über den Regionalbusverkehr ist Goldberg an Parchim, Sternberg, Schwerin und Güstrow angebunden.

Ausstatt_beschr

Das Grundstück ist an die Netze Wasser, Abwasser, Strom, Telekommunikation angeschlossen. Gasleitung liegt straßenseitig an - ein Gashausanschluss ist möglich.

Objektbeschreibung

Das gepflegt und durch seine Stuckarbeiten interessant erscheinende Wohngebäude mit seinem Torhaus fügt sich harmonisch in die nachbarliche Bebauung dieser für Mecklenburg-Vorpommern so typischen Kleinstadt ein. Sie werden beim ersten oberflächlichen Blick auf das Grundstück durch die vorbeiführende, belebte Straße Bedenken zur Wohnqualität empfinden, welche sich aber sofort beim Betreten des Grundstücks oder des Hauses zerschlagen. Im Gegenteil, es erwartet Sie beim Aufenthalt im Haus oder hinter dem Torhaustor eine sehr vielschichtige, interessante, Ruhe und Behaglichkeit ausstrahlende Immobilie mit den unterschiedlichsten Nutzungsbereichen. Ob Sie es als Einfamilienhaus, Zweifamilienhaus oder Mehrgenerationshaus nutzen möchten, es würde all diesen Anforderungen gerecht werden, wenn Sie durch vertretbare Eingriffe aus dem Anwesen "Ihr" Haus und Grundstück gestalten. Dazu kommen die bis heute gern gebuchten, modern und gepflegt gestalteten, unterschiedlich großen Ferienwohnungen im hinteren Gartengrundstücksbereich. Angekommen am Grundstück können Sie Ihre Fahrzeuge sowohl vor dem Haus als auch in der Tordurchfahrt oder auf dem ersten Innenhof abstellen. Komfortabel ist dabei, dass Sie aus der Tordurchfahrt direkt mit z.B. dem Eingekauften ins Haus gelangen können. Betreten Sie das Haus durch die straßenseitige Hauseingangstür, kommen Sie über einen kleinen Vorraum mit Briefkästen und hinter der nächsten Tür direkt in die Diele. Jetzt sollten Sie daran denken, dass sämtliche Böden im Erd- und Obergeschoss mit hochwertiger Dielung belegt sind, die bei der jetzigen Nutzung zum großen Teil durch Teppichböden bedeckt und unentdeckt bleiben. In der schrittweisen Sanierung des Hauses ab 2003 wurden durchgängig doppeltverglaste Kunststofffenster, straßenseitig in beiden Geschossen mit Rollläden und Fensterbänken, ebenso Kellerfenster, eingebaut, das Dach neu eingedeckt, die Elektrik erneuert, neue Treppen angefertigt und installiert, Torweg und Torhaus überarbeitet, Leitungen zu den Nebengebäuden, inkl. Ferienwohnungen erneuert und Wege und der Hof gepflastert. Besonders ist sicher, dass die Schwerkraft-Zentralheizung mit Kohlekessel im Keller und Heizkörper in allen Räumen nicht wie meist üblich durch Austausch des Kohleheizkessels durch einen Gasheizer ersetzt wurde (die Gasleitung liegt vor dem Haus), sondern in beiden Geschossen in allen Räumen moderne Nachtspeicheröfen eingebaut wurden, die den Energieverbrauch sehr kostengünstig gestalten. Dabei blieben im Erdgeschoss parallel die Zentralheizkörper weiter angeschlossen und werden durch den jetzigen Eigentümer so auch betrieben, um vorhandene oder günstig erlangte Holzbestände zu Heizzwecken zu nutzen. Im derzeit unbewohnten OG wurden die Zentralheizungskörper demontiert, wären aber mit vertretbarem Aufwand wieder zu installieren. Dort kann jetzt bei Bedarf die Nachtspeicherheizung Anwendung finden. In beiden Etagen befinden sich Dreiraumwohnungen mit Küchen und Bädern. Seit Jahren ist aber nur die untere Wohnung durch den Eigentümer genutzt. Die obere dient bis zum kurzfristigen Auszug des Hausherren und Verkauf als Abstellfläche, welches der bildlichen Darstellung in der Gallerie nicht schmeichelt. Während in der unteren Wohnung, neben allen bereits aufgezählten Sanierungsmaßnahmen, auch das Duschbad neu gefliest und gestaltet wurde, ist das obere Wannenbad unbehandelt geblieben, ebenso die Küche. Wohltuend im Wohnhaus sind die großzügigen Raumzuschnitte und Raumhöhen. So finden Sie im EG Raumhöhen von 3,10 Meter und im OG 2,80 Meter. Eine bedeutende Ausbaureserve bietet der Dachboden mit einem Dachstuhl in sehr gutem Zustand. Der auf kurzem Weg durch die Diele und Tordurchfahrt oder durch den direkten Garten-Hof-Zugang erreichbare trockene Teilkeller besteht hauptsächlich aus einem großen Vorratsraum und dem Heizraum mit Heizkessel und neu installierter Warmwasseraufbereitung. Für die kostengünstige Gartenbewässerung gibt es einen Brunnen mit Pumpe. Hinter dem Haus erschließt sich der Innenhof mit Anbauten am Haus zu Abstellzwecken. Der gepflegte Innenhof führt dann zum großen Gartenhaus, welches hofseitig ebenfalls Abstellraum vorhält und gartenseitig zwei Ferienwohnungen beinhaltet. Schon auf dem Hof, aber besonders im Gartenhausbereich fühlen Sie Natur, Ruhe und Abgeschiedenheit. Jeweils überdachte Terrassen eröffnen den Zugang zu den aneinander liegenden, aber separat gestalteten Ferienwohnungen. Es ist bei der Qualität, der Lage und Gestaltung nicht verwunderlich, dass Sie trotz sicher vielfältiger Angebote im Territorium gern und wiederholt von Urlaubern, Jägern und Anglern gebucht werden. Dabei verfügt die erste Wohnung neben der Terrasse über eine Küche mit Spüle, Kühlschrank und einer üblichen Küchengeräteausstattung über einen Wohn- und Schlafraum und ein Duschbad. Die zweite größere WE hat eine sehr große Terrasse, Küche, einen separaten Schlafraum, ein Duschbad und einen Wohnraum mit einer Liege, die noch zusätzlichen Schlafplatz bietet. Gepflegte Außengestaltung, geflieste Terrassenböden und eine harmonische Gartengestaltung liefern einen hohen Wohlfühleffekt.

Sonstige_angaben

Wir sind bemüht, Ihnen eine realistische, ungeschönte Beschreibung unseres Angebotes zu vermitteln. In diesem Sinn möchten wir, vor einer gern zu vereinbarenden Besichtigung, mit Ihnen ein ausführliches Telefonat zur Immobilie und Ihren Interessen führen, um dabei herauszuarbeiten, ob es sich bei dem Grundstück um das handeln könnte, welches Sie suchen.

Keine Dokumente vorhanden

Name
Burczyk
Vorname
Xenia
Strasse
Poststraße
Hausnummer
21
Plz
14943
Ort
Luckenwalde
Email Zentrale
info@trendimmobilien-burczyk.de
Email Direkt
info@trendimmobilien-burczyk.de
Telefon Zentrale
033716892376
Telefon Durchwahl
033716892376
Fax
033716892378
Mobil
01712427530
Gravatar
Trend Immobilien Xenia Burczyk