Gutshof im Dornröschenschlaf sucht seine Zukunft

180.000,00 €
Kaufpreis
1.800,0 m²
Wohnfläche
12.601,0 m²
Grundstücksfläche
  • 14913 Niebendorf-Heinsdorf
  • Kaufpreis180.000,00 €
  • Provision7,14 % vom Kaufpreis, inkl. Mehrwertsteuer
  • Wohnfläche 1.800,0 m²
  • Grundstück 12.601,0 m²
  • Anzahl Zimmer 0
  • Objektnummer 13/19
Erstellt am: 2019-06-16 17:24:22
Zuletzt geändert: 2019-09-16 20:12:53
Objekt / Online - Nr. 13/19
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Preise

Kaufpreis180.000,00 €
Provision7,14 % vom Kaufpreis, inkl. Mehrwertsteuer

Flächen

Wohnfläche1.800,0 m²
Grundstücksfläche12.601,0 m²

Objekttitel

Gutshof im Dornröschenschlaf sucht seine Zukunft

Dreizeiler

Wir bieten hier kein Objekt für jedermann, aber ein besonderes für um die Ecke denkende, kreative Menschen an und sind selbst gespannt, zu welchem Ergebnis und zu welcher Entwicklung unsere Offerte für das Anwesen führt.

Lage

Der Zwillingsort Niebendorf-Heinsdorf befindet sich etwa 70 Kilometer von Berlin entfernt im Landkreis Teltow-Fläming. Im Amt Dahme/Mark mit 6.500 Einwohnern und seinen 20 Ortsteilen sind Sie in einem der schönsten Orte hinsichtlich landschaftlicher und touristischer Bedeutung angekommen. Sie finden hier Dorfkirchen- und Teiche, historische Sehenswürdigkeiten und Gastronomie, die über die Region hinaus Gäste anzieht. Natürlich trägt die den Ort tangierende Rad- und Skaterstrecke mit ihrem über 230 Kilometer verzweigtem Netz zur Erlebnisqualität der gesamten Region bei. Allein die Dorfkirche Niebendorf aus dem 13. Jahrhundert überwältigt nach schlichter äußerlicher Gestaltung mit einem prachtvollen Innenraum. Durch die nur zehn Kilometer entfernte Stadt Dahme mit ihrem mittelalterlichen Flair, genießen Sie die absolute, fast märchenhafte, ländliche Atmosphäre ohne auf gewohnten städtischen Service mit Schulen, Kitas, Banken, Ärzte, Apotheken, weiteren Kultur- und Freizeiteinrichtungen und Einzelhandels- und Dienstleistungskapazitäten zu verzichten. Das angebotene Grundstück befindet sich neben dem Zentrum des Ortsteiles Niebendorf, direkt an Kirche und Dorfteich.

Ausstatt_beschr

Das Grundstück hat eine Zufahrt von der die Dörfer verbindenden Dorfstraße und eine seitliche aus einer Nebenstraße. Es ist an die öffentlichen Netze von Strom, Wasser und Abwasser angeschlossen.

Objektbeschreibung

Die Neufindung des auf 12.601 m² Land befindlichen Gutshofes ist leider durch das Ableben des Eigentümers ins Stocken geraten. Dabei trifft die Aussage "...im Dornröschenschlaf" nicht ganz zu, denn das Anwesen beherbergt vier bewohnte Mieteinheiten. Der Gebäudebestand setzt sich hauptsächlich aus einem zweigeschossigen Gebäude, an die Dorfstraße angrenzend, mit sechs Wohneinheiten (davon vier vermietet), daran im rechten Winkel in den Hof hineinragend und angrenzend ein ehemaliges Mühlengebäude und ein mitten im Grundstück stehendes, zweigeschossiges Wohngebäude mit zwölf Wohneinheiten, die alle unbewohnt sind, zusammen. Weiterhin finden Sie diverse Nebengebäude in unterschiedlichem Zustand, aber keinesfalls abrisswürdig. Die Aufbauten stammen aus den 30-iger Jahren. Das im Grundstück stehende Gebäude mit den zwölf WE wurde auf einen im siebzehnten Jahrhundert errichteten und noch vorhandenen Gewölbekeller aufgemauert. Es hat eine Ziegeleindeckung und doppelt verglaste Kunststofffenster. Besonders ist, dass fast alle Wohnungen in beiden Wohnhäusern große vier Zimmer, Bad und Küche haben. Die Wohnungen im 6 WE-Gebäude sind jeweils mit einer autonomen Forster-Zentralheizung beheizt. Diese verbrennen Holz und Kohle, die Zirkulation des durchfließenden erhitzten Warmwassers regelt dabei eine Pumpe. Im 12 WE-Gebäude dagegen ist eine funktionstüchtige Zentralheizung mit einem Viessmann Ölheizkessel mit Warmwasserbereitung, der sich in einem angrenzenden Gebäude befindet, installiert. Alle unbewohnten Wohnungen und Treppenflure sind in einem renovierungsbedürftigen Zustand, vereinzelt gibt es beseitigte oder leicht zu beseitigende Wasserschäden. Das neben den Wohngebäuden sich auf dem Grundstück befindliche Mühlengebäude mit seinen zwei Etagen und vertikalen und horizontalen Luken aus der Mühlentätigkeit, ist von seinem Charakter her eine interessante Möglichkeit, den gesamten Hof um einen weiteren attraktiven Bereich aufzuwerten.

Sonstige_angaben

Wir bemühen uns, Ihnen durch Beschreibungen und zunächst eingeschränkte Bilddarstellungen einen realistischen Eindruck über unser Angebot zu vermitteln. Vor einer gern durchzuführenden Besichtigung möchten wir mit Ihnen ein ausführliches Telefonat zur Immobilie und Ihren Interessen führen, um dabei gemeinsam zu ermitteln, ob es sich um das Grundstück handeln könnte, welches Sie suchen. Senden Sie uns bei Interesse eine Mail, telefonisch erreichen Sie uns am besten unter 0049 171/2427530. Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben.

Keine Dokumente vorhanden

Name
Burczyk
Vorname
Xenia
Strasse
Poststraße
Hausnummer
21
Plz
14943
Ort
Luckenwalde
Email Zentrale
info@trendimmobilien-burczyk.de
Email Direkt
info@trendimmobilien-burczyk.de
Telefon Zentrale
033716892376
Telefon Durchwahl
033716892376
Fax
033716892378
Mobil
01712427530
Gravatar
Trend Immobilien Xenia Burczyk