Beeindruckendes Ensemble eines Mehrgenerationsanwesens

495.000,00 €
Kaufpreis
340,0 m²
Wohnfläche
1.284,0 m²
Grundstücksfläche
9
Anzahl Zimmer
  • 04910 Elsterwerda
  • Kaufpreis495.000,00 €
  • Provision7,14 % vom Verkaufspreis, inkl. Mehrwertsteuer
  • Baujahr 1930
  • Wohnfläche 340,0 m²
  • Grundstück 1.284,0 m²
  • Anzahl Zimmer 9
  • Objektnummer 10/20
Erstellt am: 2020-04-11 14:06:33
Zuletzt geändert: 2020-04-15 14:19:18
Objekt / Online - Nr. 10/20
Vermarktung Kauf
Objektart Haus

Preise

Kaufpreis495.000,00 €
Provision7,14 % vom Verkaufspreis, inkl. Mehrwertsteuer

Flächen

Wohnfläche340,0 m²
Grundstücksfläche1.284,0 m²
Anzahl Zimmer9

Ausstattung

Kamin
HeizungsartZentral
BefeuerungGas
UnterkellertKeller
Rolladen

Objektzustand / Energiepass

Baujahr1930
ZustandGEPFLEGT
  • Energieausweis ist in Bearbeitung

Objekttitel

Beeindruckendes Ensemble eines Mehrgenerationsanwesens

Dreizeiler

Das in sehr angenehmen Wohnlage befindliche Grundstück mit seinen Einzelobjekten und Wohnungen, den im Kaufpreis enthaltenen Dingen wie Photovoltaikanlage, Einbauküchen und weiteren Möblierungen und Ausgestaltungselementen wird hier zu einem angemessenen Preisleistungsverhältnis angeboten. Die Photovoltaikanlage erlöst jährlich 3.800 € Einspeisungsvergütung. Das Grundstück weist keinen Reparaturrückstau aus und ist zum Übergabezeitpunkt für vielfältige Nutzungen geeignet. Grundrisse reichen wir Ihnen gern nach. Die Wohnflächen setzen sich wie folgt zusammen. Haupthaus EG 95 m², OG 90 m², DG (unter Berücksichtigung von Abzügen für Schrägen) 75 m², Nebenhaus 1. WE 36 m² (die abgebildete), 2. WE 46 m².

Lage

Elsterwerda mit seinen etwa 8.400 Einwohnern liegt im Süden des Landes Brandenburg in unmittelbarer Nähe des Freistaates Sachsen. Fünf europäische Radwege kreuzen sich in dieser sehr lebendigen Stadt, in der es sich gut Wohnen und Leben lässt. Dazu gibt es für die Jugend die Grundschule und Oberschule, vom angebotenen Grundstück mit fünfminütigem Fußweg erreichbar und auch Gymnasium und Oberstufenzentrum. Zugverbindungen Richtung Berlin, Rostock oder Dresden stehen mit zwei Bahnhöfen zur Verfügung. Auch auf zahlreiche Einkaufsgelegenheiten für Waren des täglichen Bedarfs und medizinische Einrichtungen müssen Sie hier nicht verzichten. Ganz in der Nähe ist die Kurstadt Bad Liebenwerda mit ihre Kurklinik und über die Grenzen bekanntem Erlebnisbad.

Ausstatt_beschr

In Massivbauweise errichtet und ständig bis heute instand gehalten, sind beide Gebäude in tadellosem Zustand und angeschlossen an die öffentlichen Netze von Wasser, Abwasser, Strom, Gas und Telekommunikation. Kunststofffenster mit Rollläden, teilweise elektrisch betrieben, Zentralheizungen, nach Gebäuden getrennt, ein trockener Teilkeller unter dem Haupthaus, gepflegte Glasüberdachungen von Außenflächen und die Dacheindeckung des Nebenhauses und des Haupthauses sind Ausstattungsmerkmale, die jeder kritischen Überprüfung standhalten. Das Dach des Nebenhauses trägt die Elemente einer etwa vor 10 Jahren installierten Photavoltaikanlage, die im Verkaufspreis enthalten ist und deren anerkennenswerten Erlöse noch für die nächsten 10 Jahre vertraglich gesichert sind. Die Anschaffungskosten lagen bei 30.000 €.

Objektbeschreibung

Angekommen an unserem Angebotsobjekt werden Sie sofort die umfänglich abgestimmte Harmonie spüren, die hier durch Grundstücks- und Gebäudegestaltung auf Sie einwirkt. Es kann uns nur ansatzweise gelingen, die Detailvielfalt, die Sie erwartet, mit begrenzten Text- und Bildmöglichkeiten darzustellen. Aber dazu haben Sie Gelegenheit mit uns zu telefonieren und bei positiven Erkenntnissen zu besichtigen. In ruhiger Wohnlage, mit gestalterischen Höhenunterschieden auf dem Areal, finden Sie das Gebäudeensemble, bestehend aus dem hier so genannten Haupthaus und dem Nebenhaus, beide funktionell und praktisch gut aufeinander abgestimmt. Das Haupthaus mit Carport, überdachten Wegstrecken zwischen Hauseingang und Carport, beherbergt nach dem Hausflur mit angrenzendem HWR-Raum eine im Erdgeschoss nüchtern erscheinende Zweiraumwohnung mit Dusch- und Wannenbad und Einbauküche. Sie steht nach Auszug einer älteren Person einige Zeit leer und soll vom neuen Eigentümer seinen Schliff, entsprechend der zukünftigen Verwendung, erfahren. Die obere noch bewohnte Wohnung, die sich über das Obergeschoss bis ins ausgebaute Dachgeschoss zieht, ist schon in der jetzigen Gestaltung eine absolute Wohlfühlzone mit Höhepunkten, wie z.B. ihr großer Balkon mit weitem Ausblick. Mit Diele, dem interssant gestalteten Wohnraum, der mit der technisch voll ausgestatteten Küche förmlich gestalterisch und praktisch verschmolzen ist und einem an den Wohnbereich angrenzenden Zimmer, jetzt als Kinderzimmer genutzt, welches sein eigenes Bad hat, ist diese Etage fast beschrieben, wäre da nicht noch ein Highlight. Die jetzigen Besitzer haben sich als zusätzliches Wohlfühlelement eine historisch abgeglichene, voll funktionstüchtige Kochmaschine, die nicht nur die Funktion Kochen bedient, sondern auch als Kachelofen wahrgenommen und gefühlt wird, installiert. Nicht nur praktisch sondern auch ein Hingucker ist die ins Dachgeschoss geschwungene aufwändig gearbeitete Treppe. Hier im Dachgeschoss, in seiner großzügigen durch große Fensterflächen gut belichteten Diele ist man im wahrsten Sinn des Wortes ganz oben angekommen. Unter gestalterischer Einbeziehung der Schrägen und Nischen, die die Dachkonstruktion abverlangt, sind hier noch ein weiteres jetzt so genutztes Kinderzimmer, ein Bad und das Elternschlafzimmer mit integrierter angrenzender Ankleide untergebracht. Mit Zentralheizung, doppelt verglasten Kunststofffenstern mit Rollläden, die im Obergeschoss elektrisch zu betätigen sind, vielem verarbeitetem hellen Holz ist insgesamt ein angenehmes Wohnen in jeder Jahreszeit gesichert. Begeben wir uns über gechmackvoll gepflasterte Grundstücksflächen zum schon äußerlich gepflegt erscheinenden Nebenhaus mit der auf dem Dach befindlichen Photovoltaikanlage, deren Bedeutung an anderer Stelle beschrieben wird. Die dem Haupthaus zugewandte Seite beherbergt im Erdgeschoss verschiedenste Mehrzweck- und Lagerräume. Von den auf das Grundstück führenden zwei Einfahrten führt eine direkt zur anderen Grundstücksseite, zum Nebenhaus mit Wohnungen, Carport und Gartenbereichen. Über den überdachte Eingangsbereich erreichen Sie zwei Wohnungen, eine Zweiraumwohnung und eine Einraumwohnung. Beide einfach ausgestattet, stehen Sie bei Bedarf des Erwerbers als Ferien- oder Gästewohnung oder für die Mehrgenerationsfamilie in Verbindung mit dem Haupthaus zur Verfügung. Der separate Gartenbereich, die separate Einfahrt und eine schon gefühlte Grundstücksabgrenzung ermöglichen aber auch eine Fremdvermietung. Die Heizung und anderen Verbräuche sind bereits jetzt schon getrennt vom Haupthaus abrechenbar.

Sonstige_angaben

Wir sind bemüht, Ihnen in Wort und Bild eine realistische ungeschönte Beschreibung zu vermitteln. Es kann sein, dass auf den Portalen immonet.de und immowelt.de nicht alle Bilder und Texte erscheinen. Sehen Sie sich darum bitte das Exposé auch auf der Homepage www.trendimmobilien-burczyk.de an. Vor einer gern zu vereinbarenden Besichtigung möchten wir mit Ihnen ein ausführliches Telefonat zur Immobilie und Ihren Interessen führen, weil wir so gemeinsam gut herausfinden können, ob es sich bei unserem Angebot um das handeln könnte, welches Sie suchen. Dies ist auch dem bewohnten Zusand der Immobilie geschuldet. Für telefonische Rücksprachen benutzen Sie bitte 0049 171 2427530. Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse wecken konnten und auf den direkten Kontakt mit Ihnen.

Keine Dokumente vorhanden

Name
Burczyk
Vorname
Xenia
Strasse
Poststraße
Hausnummer
21
Plz
14943
Ort
Luckenwalde
Email Zentrale
info@trendimmobilien-burczyk.de
Email Direkt
info@trendimmobilien-burczyk.de
Telefon Zentrale
033716892376
Telefon Durchwahl
033716892376
Fax
033716892378
Mobil
01712427530
Gravatar
Trend Immobilien Xenia Burczyk