150.000,00 €
Kaufpreis
124,0 m²
Wohnfläche
210,0 m²
Grundstücksfläche
5,0
Anzahl Zimmer
  • 14943 Luckenwalde
  • Kaufpreis150.000,00 €
  • Provisionanteilige Käuferprovision 3,57 % vom Kaufpreis, inkl. Mehrwertsteuer inkl. MwSt.
  • Wohnfläche124,0 m²
  • Grundstück 210,0 m²
  • Anzahl Zimmer 5,0
  • Objektnummer 1/1-24

Haus mit Seele in historischer Siedlung

Objektbeschreibung

Objekttitel

Haus mit Seele in historischer Siedlung

Dreizeiler

Unser Angebot ist ein Grundstück mit Haus zu einem sehr guten Preisleistungsverhältnis in einer zentrumsnahen, historischen Wohlfühlsiedlung. Es sucht Interessenten, die mit viel Liebe zum Detail die historische Substanz mit modernem Wohnen kombinieren und dazu umfangreiche Fördermöglichkeiten und Steuervorteile anwenden können.

Lage

Die Kreisstadt des Landkreises Teltow-Fläming bietet ihren etwa 21.000 Bewohnern, dem Umland und seinen Gästen wesentlich mehr, als ein Verwaltungssitz der Stadt und des Landkreises zu leisten verpflichtet ist. Etwa 50 Kilometer südlich von Potsdam, der Landeshauptstadt Brandenburgs und Berlin gelegen, sind beide Metropolen über die Bundesstraße 101 in 30 Fahrminuten zu erreichen. Auch mit der Regionalbahn sind Sie in der gleichen Zeit in der Bundeshauptstadt. Luckenwalde ist zu einem von 15 "Regionalen Wachstumskernen" im Land bestimmt worden. Die damit verbundenen Förderungen ermöglichen den Ausbau vorhandener, aber hauptsächlich die Neuansiedlung zukunftsorientierter Betriebe. Ein Biotechnologiepark leistet dabei sich gründenden Unternehmen entscheidende Starthilfe. Die Stadt und das Kreisgebiet setzen, begünstigt durch die interessante landschaftliche Lage, zunehmend auf touristische Aktivitäten. Aus dem historischen Mittelpunkt des Marktplatzes und der angrenzenden Haupteinkaufsstraße, der Breiten Straße, können Sie in allen Richtungen viel Sehenswertes erleben. Eine etwa 220 Kilometer lange Flaeming-Skate-Strecke, die längste Deutschlands, ermöglicht auch mit dem Rad das sensible und zielgerichtete Kennenlernen der Region. Aber auch ein sehr gut organisiertes, verzweigtes Nahverkehrsnetz steht für die Erkundung zahlreicher kultureller, historischer oder sportlicher Institutionen zur Verfügung. Neben dem historischen Stadtzentrum mit interessanten Baudenkmälern, wie Sankt-Johannis-Kirche, Marktturm und Heimatmuseum und sich anschließender Fußgängerzone sind noch einige Höhepunkte zu erwähnen, wie Stadt- und Tierpark, ein in eine wald- und wiesenreiche Landschaft einbettendes historisches Freibad, außerdem die Fläming-Therme, ein modernes Spaß- und Familienbad, Stadttheater im Ensemble mit der Friedrich-Ebert-Schule im "Stil des Neuen Bauens" und ein Kino mit mehreren Aufführungsräumen. Von Kitas über Grundschulen bis zum Gymnasium ist Luckenwalde auch für die jungen Familien attraktiv. Aber auch ein vorzeigbares Krankenhaus und Einrichtungen für ältere Bürger fehlen in dieser Wohlfühlstadt nicht. Dass es sich hier zu leben lohnt, zeigt die Tatsache, dass der seit der Wende sich vollzogene Bevölkerungsrückgang gestoppt werden konnte und es fast gleich viele Ein- und Auspendler gibt. Inzwischen nimmt die Bevölkerung zu. Luckenwalde, immer schon Sportstadt, mit 30 aktiven Vereinen, ermöglicht jedem seiner Bürger, besonders den jungen Menschen, die richtige geeignete Sportart zu finden und somit das Freizeitangebot mit seiner wichtigen sozialen und gesundheitsfördernden Komponente zu genießen.

Ausstatt_beschr

Das voll unterkellerte Reihenmittelhaus mit Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss ist an die öffentlichen Netze von Wasser, Abwasser, Gas, Strom und Telekommunikation angeschlossen. Es verfügt über eine mit Stadtgas betriebene Zentralheizung. In den letzten Jahren wurden Fenster, Schornsteinkopf, Teilelektrik, Heiztherme und Dacheindeckungen inkl. Dachrinnen und Fallrohre in Zinkausführung erneuert. Mit dem Haus verbunden ist gartenseitiges Nebengelass. Das Grundstück ist mit einem Zaun eingehaust. Stellplätze befinden sich vor dem Haus in einer parallelen Nebenspur der Siedlungsstraße.

Objektbeschreibung

Um Ihnen das Potential, welches in dieser charaktervollen Immobilie steckt zugänglich zu machen, sollen zunächst die Rahmenbedingungen angesprochen werden, unter welchen Sie "ein" interessantes innerstädtisches Reihenhausgrundstück zu "Ihrem" Grundstück entwickeln können. Genaues erfahren Sie dazu in der Sanierungssatzung, die seit 2019 für die Siedlung "Auf dem Sande" veröffentlicht und gültig wurde. Unter anderem regelt diese auch für das von uns angebotene Grundstück die Rahmenbedingungen bei gewünschten Veränderungen aus dem Istzustand. Sicher bedeutet das Einschränkungen in der Gestaltung (die aber auch Stil und Estetik, die diese Immobilie verdient, sichern). Auf der Habenseite des Erwerbers ist aber, dass das Sanierungsgebiet dafür steht, dass seine Einzelobjekte von der Stadt bis zu 50 % gefördert werden können und dass mit einer kostenlosen Bescheinigung der Denkmalschutzbehörde des Kreises eine erhöhte Abschreibung erwirkt werden kann. Die Denkmalschutzanforderungen werden behördlich nur in der Außengestaltung durchgesetzt. Welche Anforderungen des Denkmalschutzes zu beachten sind, kann in einem Telefonat oder im persönlichen Gespräch im Groben erläutert werden. Dies würde hier den Rahmen des Exposés sprengen. In Auswertung der Gegebenheiten möchten wir ein mögliches Nuzungskonzept des Wohnhauses, welches sich bei näherer Betrachtung als wahres Raumwunder präsentiert, hier anreißen. Betreten Sie das Haus straßenseitig, führt ein Flur gerade durch bis zur Hinterseite des Gebäudes mit seiner gartenseitigen zweiten Außentür. Auf der rechten Seite des Flures, der als Diele mit Garderobe nutzbar ist, führt eine Holztreppe in das Obergeschoss. Hinter dieser ist dann der Abgang zum Keller und ein Gäste-WC. Der Keller hat angenehme Raumhöhen, die erlauben, die Räume ungebückt zu nutzen. Hier sind Heizung und viele Lager- und Unterstellmöglichkeiten. Aus dem Flur geht es gerade in den Garten. Auf der linken Seite des Flures ist der Zugang zur bisher so genutzten Küche mit Verbindung zum sich anschließenden Wohnraum. Wünscht man das nicht, dass man nur durch die Küche in den Wohnraum kommt, ist es mit vertretbarem Aufwand möglich, eine Tür direkt von der linken Seite des Flures in den Wohnraum einzubauen. Dies hängt sicher von der vorgesehenen Nutzung des Raumes ab. Über die Treppe hinauf zum Obergeschoss erreichen Sie dort einen Flur von dem Sie straßenseitig zwei miteinander verbundene Wohnräume vorfinden. Sie können in diese aber auch durch einen anderen großen Raum direkt aus dem Flur gelangen, den wir uns zur Nutzung als Bad vorstellen können. Entsprechende Wasserzu- und abflüsse sind vorhanden, da dieser Raum früher auch als Küche genutzt wurde. Wegen seiner Größe könnten hier auch Waschmaschine, Trockner und weiteres untergebracht werden. Aus dem Flur und aus dem eventuellen Bad geht es jeweils auf den großen überdachten Balkon. Bis hierher mit Erd- und Obergeschoss ergeben sich etwa 100 m² Wohnfläche. Vom Obergeschossflur führt eine weitere Holztreppe in das teilweise ausgebaute Dachgeschoss, welches in seiner jetzigen Aufteilung einen Flur, zwei Dachzimmer und einen Dachboden aufweist. Durch den Flur und die beiden Dachzimmer, werden sie als Wohnraum hergerichtet, kommen noch einmal 24 m² zu den 100 m² aus EG und OG dazu. So dass sich somit 124 m² Gesamtwohnfläche mit 5 Zimmern, Küche, Bad und zusätzlichem WC ergeben. Zurück im Erdgeschoss und durch die Tür an der Hausrückseite schließt sich das auf der linken Grundstücksgrenze und direkt mit dem Haus verbundene Nebengebäude und weiteres Nebengelass für dies und das und der Garten an.

Sonstige_angaben

Separate Geschossgrundrisse und Gebäudeschnitt können wir Ihnen gern zusätzlich zu den hier im Exposé gezeigten per Mail auf Anfrage zur Verfügung stellen. Ein Energieausweis ist bei diesem Objekt nicht erforderlich. Vor einer gern durchzuführenden Besichtigung möchten wir mit Ihnen ein ausführliches Telefonat zur Immobilie und Ihren Vorstellungen führen, um dabei gemeinsam zu ermitteln, ob es sich um das Grundstück handeln könnte, welches Sie suchen. Senden Sie uns bei Interesse eine E-Mail an info@trendimmobilien-burczyk.de, telefonisch erreichen Sie uns unter 0049 171/2427530.

Ausstattung

  • Räume veränderbar
  • Bodenart
  • Dielen
  • Heizungsart
  • Zentral
  • Befeuerung
  • Gas
  • Unterkellert
  • Keller

Energiepass

  • Baujahr
  • 1930
  • Jahrgang des Energieausweises
  • nicht nötig

Kontaktperson

Vorname
Xenia
Name
Burczyk
Strasse
Poststraße
Hausnummer
21
PLZ
14943
Ort
Luckenwalde
info@trendimmobilien-burczyk.de
Telefon Zentrale
033716892376

Immobiliendetails

Kosten

  • Kaufpreis
  • 150.000,00 €
  • Provision
  • anteilige Käuferprovision 3,57 % vom Kaufpreis, inkl. Mehrwertsteuer inkl. MwSt.

Flächen

  • Wohnfläche
  • 124,0 m²
  • Grundstücksfläche
  • 210,0 m²
  • Anzahl Zimmer
  • 5,0
  • Anzahl Balkone
  • 1,0

Zustand

  • Baujahr
  • 1930
  • Zustand
  • TEIL SANIERT
  • Frei ab
  • sofort