220.000,00 €
Kaufpreis
142,0 m²
Wohnfläche
255,0 m²
Grundstücksfläche
4,0
Anzahl Zimmer
  • 14929 Treuenbrietzen
  • Kaufpreis220.000,00 €
  • Provision3,57 % vom Kaufpreis, inkl. Mehrwertsteuer für Käufer inkl. MwSt.
  • Wohnfläche142,0 m²
  • Grundstück 255,0 m²
  • Anzahl Zimmer 4,0
  • Objektnummer 05/21

Innerstädtisches Wohlfühlgrundstück an der Nieplitz

Objektbeschreibung

Objekttitel

Innerstädtisches Wohlfühlgrundstück an der Nieplitz

Dreizeiler

Das angebotene Grundstück befindet sich in einer sehr schönen Kleinstadt mit viel historischer Bausubstanz an guter Infrastruktur. Die ruhige, romantische Lage, direkt am Lauf der Nieplitz, ist ein besonderes Wohlfühlelement mit dem dieses kleine Anwesen für sich punktet. Dazu kommt, dass das Wohnhaus schon in der jetzigen Ausbaustufe einer Familie mit Kindern ausreichend Raum bietet. Die große Ausbaureserve ermöglicht darüber hinaus, weitere Wohn- oder Arbeitsräume zu etablieren. Bewusst wird vor der Veräußerung kein Modernisierungsaufwand betrieben, welches sich im angepassten Kaufpreis widerspiegelt, denn es ist sinnvoller, dass dies direkt nach den konkreten Vorstellungen des Erwerbers erfolgt, um genau die Gestaltung zu treffen, mit der sich der neue Eigentümer identifiziert. Eine Terrasse, ein Balkon, Garage, Nebengelass, Gartenflächen und lauschige Plätzchen an der Nieplitz ermöglichen den gleichzeitigen Grundstücksaufenthalt der gesamten Familie, bietet aber jedem Familienmitglied auch individuelle Rückzugsorte.

Lage

Treuenbrietzen befindet sich im Landkreis Potsdam-Mittelmark, im Südosten des Landes Brandenburg, im Fläming und an der Nieplitz gelegen. Wer mittelalterliche Stadtbilder mit gut erhaltenen Fachwerkhäusern, mit historischem Ortskern und alter Stadtbefestigung und mit aus rotem Backstein errichtete Kirchen mag, ist in der Stadt, in der sich unser Angebot befindet, richtig angekommen. Den Beinamen „Sabinchenstadt“ erhielt Treuenbrietzen nach der Ballade „Sabinchen war ein Frauenzimmer“, einem deutschem Volkslied, in dessen Strophen die Stadt erwähnt wird. Treuenbrietzen verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Die Bahnhöfe Treuenbrietzen und Treuenbrietzen Süd liegen an der Bahnstrecke Jüterbog–Nauen. Sie werden von der Regionalbahnlinie RB 33 zwischen Berlin-Wannsee und Jüterbog im Stundentakt (am Wochenende im Zweistundentakt) bedient. Durch die "Regiobus Potsdam-Mittelmark" und "Sabinchen Touristik" ist Treuenbrietzen mit einer PlusBus- sowie weiteren Regionalbuslinien erreichbar. Die Bundesstraßen B 2 zwischen Beelitz und Lutherstadt Wittenberg sowie B 102 zwischen Niemegk und Jüterbog kreuzen sich in der Stadt. Die nächstgelegenen Autobahnanschlussstellen sind Brück (9 km) und Niemegk (14 km) an der A 9 Berlin–München. Sämtliche wichtigen Kinder- und Jugendeinrichtungen, Sportstätten und Schulformen, Alterseinrichtungen, Einkaufsmöglichkeiten, medizinische Versorgung, sogar ein 382 Betten vorhaltendes Johanniter-Krankenhaus mit drei Fachkliniken, kulturelle Einrichtungen, die besonders der Historie der Stadt mit ihren vielseitigen Sehenswürdigkeiten gerecht werden und vieles mehr machen diesen Ort für seine Bürger und Gäste lebens- und liebenswert.

Ausstatt_beschr

Das Grundstück ist an die öffentlichen Netze von Wasser, Abwasser, Strom und Telekommunikation angeschlossen. Die mit einem Ölheizkessel betriebene Zentralheizung des Hauses lässt sich durch die vor dem Objekt liegende öffentliche Gasleitung mit einem Gashausanschluss unkompliziert auf Gasbetrieb umrüsten. Doppelt verglaste Holzfenster mit Rollläden, Parkettböden, ein Kachelofen und große Fensterflächen, Terrasse und Balkon sorgen für Wohlfühlatmosphäre in jeder Jahreszeit.

Objektbeschreibung

Wenn Sie von den Gassen der wunderschönen Altstadt in die vor dem Grundstück aufgeweitete gepflegt gestaltete Freifläche einbiegen, dann empfinden Sie, vor dem Haus stehend, mit einem Augenwinkelblick auf die daneben fließende Nieplitz, angekommen zu sein. Mit der Glückshausnummer 13, dem mit Keramikziegeln gedeckten Dach und dem traditionellen Kratzputz der Fassade fügt sich das solide bürgerlich anmutende Wohnhaus harmonisch in die umliegende Bebauung ein. Hier wurden 1970 auf dem romantisch an der Nieplitz gelegenen Grundstück ein Wohnhaus, ein Nebengebäude u.a. mit Garage, die sowohl vom Grundstück Zugang hat als auch direkt von der Straße begehbar und befahrbar ist, etabliert. Überschaubare interessant gestaltbare Gartenflächen stellen eine fließende Verbindung zu den Aufbauten her. Den direkten Grundstücksgrenzverlauf zur Nieplitz haben zum Teil Nachbarn genutzt und einen Steg über das lauschig fließende Gewässer gebaut. Wenn Sie so ein Grundstück und Haus mit Seele suchen, dann bietet dieses Anwesen viele Möglichkeiten aus einem Haus, das von der Ausstattung sicher etwas in die Jahre gekommenen ist, mit etwas Behutsamkeit, Ihr Haus und Grundstück zu entwickeln. Im Haus, welches bis vor Kurzem bewohnt war, ist zunächst alles so belassen worden, wie es verlassen wurde, welches Sie in den Bilddarstellungen erkennen. Betreten Sie den Hauseingang, gelangen Sie über eine Treppe zur nächsten Tür, die in die Diele führt. Im ersten Bereich der Diele sind zunächst linksseitig die Türen für Gäste-WC und Küche. Geradezu geht es durch die sich dann aufweitende Diele in den Wohnraum und eine Tür aus der Diele führt zum Keller. Über eine bequem begehbare Holztreppe erreichen Sie aus der Diele das Obergeschoss. Der Wohnraum, der sich über die gesamte Gebäudetiefe erstreckt, hat an seiner zum Garten zeigenden Stirnseite eine Tür und ein großes Fenster zur Loggia mit Tür zur Terrasse. Das Fensterelement der Loggia kann nach Instandsetzung völlig zur Terrasse geöffnet werden. Die gartenseitig gelegene Küche, mit kurzem Weg über die Loggia zur Terrasse, bietet genügend Platz für einen Essbereich für die Familie und verfügt über eine kleine separate vielseitig nutzbare Kammer. Von der Treppe zum Obergeschoss erreichen Sie die obere Diele mit Zugang zu drei geräumigen hellen Zimmern, einem Dusch- und Wannenbad und einer Abstellkammer. Eines der Zimmer verfügt über einen Balkon mit Blick über die schöne Altstadt. Über eine weitere Holztreppe erschließt sich das Dachgeschoss mit seiner beachtlichen Ausbaureserve. Ein intakter Dachstuhl , darüber Unterspannbahn und die Keranmikziegeleindeckung schließen die Gebäudehülle nach oben ab. Die Kellerräume erreichen Sie bequem, je nach Situation, aus der Diele oder direkt über die Außentür zum Garten. Die trockenen Kellerräume haben eine angenehme Raumhöhe und erlauben neben dem Heizungsraum unterschiedliche Nutzungen vorzunehmen.

Sonstige_angaben

Vor einer gern durchzuführenden Besichtigung möchten wir mit Ihnen ein ausführliches Telefonat zur Immobilie und Ihren Interessen führen, um dabei gemeinsam zu ermitteln, ob es sich um das Grundstück handeln könnte, welches Sie suchen. Senden Sie uns bei Interesse eine E-Mail, telefonisch erreichen Sie uns am besten unter 0049 171/2427530. Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben. Sollten Sie sich gerade das Exposé auf Immonet.de ansehen, dann finden Sie hier nicht alle Inhalte und Texte und sollten zusätzlich auf immowelt.de oder auf unsere Homepage www.trendimmobilien-burczyk.de gehen.

Ausstattung

  • Ausstattungskategorie
  • Standard
  • Räume veränderbar
  • Kamin
  • Heizungsart
  • Zentral
  • Befeuerung
  • Öl
  • Unterkellert
  • Keller
  • Rolladen

Energiepass

  • Energieausweistyp
  • Verbrauchsausweis
  • Gültig bis
  • 05-2031
  • Energiekennwert
  • 141.7 kWh/(m²*a)
  • Mit Warmwasser
  • Ja
  • Energieeffizienzklasse
  • E
  • Baujahr
  • 1970
  • Ausstelldatum
  • 14.05.2021
  • Jahrgang des Energieausweises
  • 2014

Kontaktperson

Vorname
Xenia
Name
Burczyk
Strasse
Poststraße
Hausnummer
21
PLZ
14943
Ort
Luckenwalde
info@trendimmobilien-burczyk.de
Telefon Zentrale
033716892376

Immobiliendetails

  • Objekt / Online - Nr.
  • 05/21
  • Vermarktung
  • Kauf
  • Objektart
  • Haus

Kosten

  • Kaufpreis
  • 220.000,00 €
  • Provision
  • 3,57 % vom Kaufpreis, inkl. Mehrwertsteuer für Käufer inkl. MwSt.

Flächen

  • Wohnfläche
  • 142,0 m²
  • Grundstücksfläche
  • 255,0 m²
  • Anzahl Zimmer
  • 4,0

Zustand

  • Baujahr
  • 1970
  • Zustand
  • GEPFLEGT
  • Frei ab
  • sofort